Damen-Nachmittag-Eröffnung

von Christoph Schlösser

Mit 38 Teilnehmern starteten die Damen in die diesjährige Saison. Das tolle Wetter (nicht zu kalt und nicht zu warm), der Platz in einem schon wirklich guten Zustand, machte den Damen beim 2er Scramble viel Spaß.

Das beste Bruttoergebnis erspielten das Team Susanne Specht und Verena Reiffer-Gantenbrink.

In der Netto-A-Klasse überzeugten Petra Zawatzki / Dr. Mechthild Dern vor Ursula Waeller-Overwaul und Astrid Schiffmann. Der dritte Platz ging an Karin Schauker und Dr. Elke Baums.

In der Netto-B-Klasse belegten Gudrun Zock-Ramb und Gabriele Albers-Muth den ersten Platz vor Ursula Duhme und Annette Schopp-Behrenburg. Den dritten Platz sicherten sich Astrid Korn und Therese Siniawa-Lauck.

Insgesamt war es eine gelungene Auftaktveranstaltung, ein gutes Zeichen für eine vielversprechende Saison mit viel Spaß und Freude.

 

Zurück