Zum Umgang mit Rangebällen !

von Frank Kämmerling

Zum Umgang mit Rangebällen!
 
Leider müssen wir aus aktuellem Anlass zu diesem Thema einiges klarstellen!
 
Der Pächter unserer Driving Range, Ralf Eisenmenger, hat in der letzten Woche 12.000 neue Bälle geliefert bekommen. Von unseren Mitgliedern wurde hier immer moniert, dass diese keine gute Qualität haben. Die neuen Bälle haben jetzt leider nicht mehr „Driving Range“ darauf stehen, sondern „Callaway“ und Werbung von „Kyocera“ und „MSE“. Es sind also Top Bälle für den Trainingsbetrieb. Dieses kann dann aber kein Anlass sein, diese Bälle von der Range mit auf den Kurz- oder Meisterschaftsplatz zu nehmen, und dort zu spielen. Dieses ist am Wochenende wiederholt vorgekommen und es sind 2 Bälle auf dem Kurzplatz gefunden worden, die gerade einmal 1 Tag auf der Range im Einsatz waren…….
 
Wir haben hier, die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst!
 

I. Alle Driving Range Bälle sind Eigentum des Betreibers Ralf Eisenmenger.

II. Range Bälle dürfen nur auf der Driving Range gespielt werden, d.h. nicht auf dem Platz oder dem Kurzplatz.
 
III. Es ist verboten mit Range Bällen auf dem Platz zu spielen!
 
IV. Sollte ein Spieler auf dem Platz beim Spielen mit Rangebällen angetroffen werden, wird dieser unverzüglich und ohne Diskussion sofort der Anlage verwiesen und der Vorstand behält sich Sanktionen gegen den Spieler vor. Das Gleiche gilt für die Mitspieler, die dieses stillschweigend akzeptiert haben!
 
V. Driving Range Bälle dürfen nicht in Hosen- oder Golftaschen gesteckt, im Kofferraum oder Caddyschrank zwischengelagert oder von der Driving Range mitgenommen werden!
 
VI. Die Mitnahme von Driving Range Bällen, die Zwischenlagerung in Golftaschen, im Auto oder sonst wo, und das Spiel mit diesen auf dem Platz ist Diebstahl und wird ggf. vom Betreiber der Range zur Anzeige gebracht!
 
Siehe hierzu auch die Spiel- und Platzordnung des Golf-Club Unna-Fröndenberg e.V.
Die Driving-Range ist ganzjährig nutzbar. Die Öffnungszeiten sind ausgehängt.Die Übungsbälle sind Eigentum des Golflehrers und dürfen nur auf der Driving-Range benutzt werden. Es ist verboten, Übungsbälle auf der Runde mit sich zu führen oder damit zu spielen.Alle Golfer werden gebeten auf die Einhaltung dieser Regeln zu achten und andere freundlich darauf hinzuweisen!
 
Jeder Verstoß ist dem Sekretariat zu melden!
 
Wir finden es schade, dass wir dies hier schreiben müssen, sehen aber keine andere Möglichkeit!
 
Der Vorstand des GCUF

Zurück