Das Greenkeeping informiert

von Frank Kämmerling

 

Wer seit Donnerstag eine Runde auf unserem Golfplatz gedreht hat, wird sich gewundert haben, dass die Grüns ziemlich langsam sind. Was ist da los?

Im Zuge der Platzschließung haben wir im April die Gelegenheit und die Witterung genutzt und die Grüns nachgesät. Nun brauchen wir noch ein paar wärmere Tage und Nächte bis wir die Grüns auf die "normale" Schnitthöhe runtermähen können. Danach erwarten uns wieder schnellere und noch dichtere Grüns.

Vielen Dank für ein paar Tage Geduld.

Zurück