Kurzbericht über die Mitgliederversammlung 2019

von Frank Kämmerling

Die Mitgliederversammlung des Golf Club Unna-Fröndenberg e.V. wurde am 02. April. 2019, um 19.04 Uhr, in der Gastronomie des Clubhauses abgehalten.
 
Präsident Siepmann begrüßte rund 200 Mitglieder und stellte fest, dass ordnungsgemäß zur Versammlung eingeladen wurde. Anschließend gedachte er unseren verstorbenen Mitgliedern mit einer Schweigeminute. Danach hielt er seinen Bericht zum abgelaufenen Geschäftsjahr. Die Berichte des Schriftführers, Sportwartes, Platzwartes und des Schatzmeisters wurden in mittlerweile gewohnter Form vorgetragen und es gab keinerlei Einwände. Zu erwähnen sei noch die Vorstellung des großen Umbaus der Bahn 2, der mit Beginn der Sommerferien starten soll. Dieser wird gut 4 bis 5 Wochen in Anspruch nehmen und das Grün kann durchweg weiter bespielt werden.
 
Bis auf das Amt des Jugendwartes stand nun der gesamte Vorstand zu Neuwahlen an. Ehrenmitglied Prof. Dr. Roland Multhaup wurde zum Versammlungsleiter gewählt.
 
Das Amt des Präsidenten, sowie auch des Schriftführers, des Sportwartes und des Platzwartes wurden ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Eine Neubesetzung gab es im Ressort des Schatzmeisters. Da Herr Michael Reckzeh aus privaten Gründen das Amt abgab, wurde ein neuer Schatzmeister gesucht. Dieses Amt übernahm der Mendener Steuerberater und Rechtsanwalt Bernhard Widmann, ebenfalls ohne Gegenstimmen.
 
Der GCUF ist alles in allem sehr gut aufgestellt. Sowohl im finanziellen Bereich, mit rund 87% Eigenkapitalquote, als auch im Mitgliederbereich, der bei 1.079 liegt, wobei es 832 Vollzahler zu verzeichnen gibt. Das Durchschnittsalter der Mitglieder liegt bei 55,3 Jahren.
 
Der Vorstand bedankte sich noch beim Team des Clubbüros und bei den Greenkeepern, für die äußerst professionelle und gute Arbeit. Aus den Mitgliederreihen wurden diese ebenfalls noch gelobt, vor allem auch unsere Greenkeeper, deren Arbeit auf einem ganz hohen Niveau ist.
 
Weiter wurde noch verkündet, dass der Vertrag mit der Gastronomie, vorzeitig, um 2 Jahre verlängert wurde, was ebenfalls für großen Applaus sorgte.
 
Bei sehr guter Stimmung der Mitglieder und fast keinerlei Einwänden oder Rückfragen schloss der Präsident die Mitgliederversammlung um 21.35 Uhr.
 

v.l.n.r.: C. Balster, Th. Bongard, B. Widmann, M. Reckzeh, W. Siepmann, F. Kämmerling, Th. Pothmann

 

Das Protokoll, inkl. Anlage, ist im Internen Bereich der Homepage. als Download, bereitgestellt.

Zurück