Bericht von der Jugend Landesliga

von Frank Kämmerling

Bericht 4. Spieltag Landesliga

Unsere jungen Helden machten sich früh auf den Weg Richtung Castrop Rauxel um pünktlich um 10 Uhr im ersten Flight mitstarten zu können. Jedoch mussten unsere jungen Spieler feststellen, dass trotz hervorragender äußerer Bedingungen, die nur durch den starken Wind ein wenig eingetrübt waren, nicht so einfach zu spielen war. Wichtig war, dass sie auf der Runde den Mut nicht verloren haben, so wie Emil, der mit seinem hervorragendem Paar am 18. Loch noch das Puffern rettete oder auch Louisa, die trotz verlorenem Ball an der 16 nicht aufgab und auch noch gepuffert hat. Bedanken müssen wir uns auch bei Herrn Thompson und Herrn Scherf, die die Kinder betreut haben. Marcel, der leider verletzungsbedingt ausfiel, hat zusammen mit dem Jugendwart beide Mannschaften unterstützt. Alles in allem war es ein gelungenes Mannschaftsspiel abgerundet durch die Begleitung von Martin Campbell, der durch seine Arbeit als „Non Playing Captain“ die Spieler immer wieder aufbaut. Bei dem gemeinsamen Schnitzelessen nach dem Spiel waren aber alle Minen wieder glücklich und alle waren froh, im Kreise der Mannschaft sein zu dürfen.

Thomas Bongard, Jugendwart

 

Zur Tabelle und den Ergebnissen

Zurück