Club-Nachrichten

Ablaufplan Putt-Turnier 04.06.2022

von Isabel Stobbe (Clubbüro)

Turnierablauf

Das Putting Green ist ab 12.30 Uhr für das Turnier gesperrt und die Teilnehmer können sich bis 13 Uhr „warmputten“.

Das Putt-Turnier wird als Lochwettspiel über 9 Löcher im Doppel-K.O.-Modus und in zwei Gruppen á 32 Spieler ausgetragen. Doppel-K.O.-Modus bedeutet, dass man einmal verlieren und trotzdem noch Gesamtsieger des Turniers werden kann. Gesamtsieger des Putt-Turniers wird ermittelt im Match zwischen Gewinner der Gruppe A und Gewinner der Gruppe B.

Die 1. Runde wird nach Startzeiten ab 13.10 Uhr gespielt.

Die Verlierer der 1. Runde spielen zunächst in der Verliererrunde und die Gewinner der 1. Runde spielen zunächst in der Gewinnerrunde weiter.

Ab der 2. Runde wird entlang des ausgehängten Turnierbaums von oben nach unten und beginnend mit Gruppe A weitergespielt.

Ab der 3. Runde wird der Parcours zu jeder Runde verändert.

Es gelten die allgemeinen Lochspielregeln!!! (nicht auf der Puttlinie stehen, Markieren, Schenken)

Ein Match ist beendet, wenn man mehr Löcher auf liegt, als noch zu spielen sind.

Ist das Match beendet, verlässt man das Putting Green!

 

Verpflegung

Ab 12.30 Uhr kann man sich aus der Kühltruhe am Putting Green Wasser, Soft Drinks und Bier herausnehmen und die Entnahme auf einem Blatt notieren.

Ab 14.30 Uhr wird über die Rückseite der Grillhütte am Clubhaus Grillgut im Brötchen ausgegeben.

Die Kosten für Getränke und Speisen werden von den Teilnehmern selbst getragen und bitte in der Gastro

bezahlt.

 

Viel Spaß und Erfolg!!!!!

Zurück