Club-Nachrichten

Morning Cup 08.Juni 2022

von

Morning Cup am 09.06.2022

Die Wettervorhersage sah nicht gut aus, und so meldeten sich nur 20 Spieler zum Auswahldrive an, bei dem alle Teilnehmer vom blauen Tee abschlagen mussten. Dafür konnten wir 8 Neuzugänge willkommen heißen, die mit einem herzlichen Applaus begrüßt wurden!

Der Auswahldrive war für die Damen eine Herausforderung, da sie selten von blau abschlagen, und die Herren sahen an einigen Tees einen völlig anderen Platz vor sich. Somit war wieder eine abwechslungsreiche Runde gesichert.

Und dann setzte der Regen ein! Nur die ersten Flights wurden etwas geschont, die letzten mussten sich nach der Runde erst einmal „trockenlegen“.

Den Longest Drive mit dem 2. Schlag an Bahn 4 sicherte sich das Team von Isabel Stobbe und Matthias Kortmann,

den Nearest to the pin mit dem 2. Schlag an Bahn 16 erreichten nur Michael Schwartz und Jörg Reckmann mit 4,72 m.

 

Die Spielergebnisse im einzelnen:

  1. Brutto: Christine Dern und David Cooper mit 25 Bruttopunkten (31 Nettopunkte);

 

Gespielt wurde in 2 Nettoklassen:

Klasse A (Gemeinsame Spielvorgabe bis 50,6):

  1. Netto: Jörg Reckmann und Michael Schwartz (46 (!) Nettopunkte);
  2. Netto: Helmut Metzen und Husni Ahmad (38 Nettopunkte).

Klasse B (Gemeinsame Spielvorgabe ab 50,7):

  1. Netto: Ute und Axel Schütte (35 Nettopunkte);
  2. Netto: Barbara Feldmann und Michael Baumgardt mit 33 Nettopunkten.

               

Herzliche Gratulation an alle Gewinner !

Mechthild Dern

 

Der nächste Morning Cup findet am 30. Juni statt. Dann wird ein Texas Scramble gespielt.

Zurück