Golf Club Unna-Fröndenberg
Deutsche Golf Liga Damen 2019 - Gruppenliga 5
 
 
Mit dem nachstehenden verlinktem Logo geht es zur
Gruppeneinteilung, Spielplan, Tabelle und zu den Tagesergebnissen der Saison 2019
 
http://www.gvnrw.de/typo3temp/_processed_/7/d/csm_logo_2e8586cdc5.png
 
 

DGL-Damen starten erfolgreich in die Saison

Nach einem erfolgreichen Trainingstag Anfang Mai im GC Möhnesee und intensiven Einheiten mit unserem Pro Martin Strauch starteten wir hochmotiviert in die Ligasaison. Der erste Spieltag lag für uns „vor der Haustür“: es ging zum GC Werl.

Bei beständigem Wetter rechneten wir uns auf Grund der deutlichen Handicap-Differenz gute Chance auf den Tagessieg aus. Doch wer schon mal in Werl gespielt hat weiß, dass ein Fehlschlag oft doppelt bestraft wird. Hohe Bäume, enge Bahnen und kleine Grüns machten es unseren Spielerinnen nicht leicht gute Ergebnisse ins Clubhaus zu bringen.

Am Ende des Golftages sind die Ergebnisse so zwar auch noch ausbaufähig, doch wir können uns trotzdem über einen ersten Platz freuen und den Blick auf das nächste Ligaspiel am 26. Mai auf der GolfRange in Dortmund richten.

Amelie Pradel

Spieltag 2 auf der Golf Range Dortmund

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen starten wir am vergangenen Sonntag zu unserem zweiten Ligaspiel auf der Golfrange in Dortmund. Wer die Anlage kennt, weiß, dass der Platz nicht lang dafür aber durchaus tückisch ist. Nach der gemeinsamen Proberunde kam bei der einen oder anderen Spielerin Erinnerung vom Ligaspiel des Vorjahres wieder ins Gedächtnis – gute oder schlechte lassen wir mal dahingestellt…

Durch die Unterstützung unserer Caddies und ein defensiv ausgelegtes Spiel konnten wir jedoch den ersten Tagesplatz erringen und unseren Vorsprung in der Gesamtwertung weiter ausbauen.

Unser nächster Spieltag steht am 23. Juni auf der Golfanlage Haus Amecke am Sorpesee an.

 Amelie Pradel

Spieltag 3 im GC Haus Amecke

Wieder ein erfolgreicher Spieltag für unsere DGL-Damen - 5 Punkte Vorsprung weiterhin auf Platz 1

Am 3. Spieltag ging es für unsere DGL-Damen zum Golfclub „Golf am Haus Amecke“ am Sorpesee (9-Loch-Anlage). Bei strahlendem Sonnenschein machte die ordentliche Brise, an den ersten beiden Bahnen, bei allen Spielerinnen die hohen Temperaturen etwas angenehmer und bereitete der ein oder anderen auch zusätzlich zum schrägenGelände leichte Schwierigkeiten, was das Golfspiel anging. Obwohl wir die „etwas kürzeren“ Plätze nicht unbedingt bevorzugen, ist es uns dennoch gelungen den 3. Tagessieg in Folge in unserer Gruppe zu sichern. Somit können wir uns jetzt auf den nächsten Spieltag, am 21.07. am Golfclub Möhnesee, freuen.

Die Ergebnisse im Einzelnen (Par 64):

Amelie Pradel                              75

Susanne Specht                            79

Christine Dern                              80

Inken Korte                                  82

Verena Reiffer-Gantenbrink          84

Lara Röwekamp                           85